Stephan Katzbichler ist JL-Spitzenkandidat

Der 30-jährige Gymnasiallehrer aus Waizenbach wird die Liste bei der Stadtratswahl 2020 anführen

Bei der letzten Stadtratswahl gab es eine Premiere: Erstmals kandidierte die Junge Liste (JL) und errang auf Anhieb zwei Mandate. Nun folgt für die überparteiliche Gruppierung im März 2020 Wahlkampf Nummer 2. Die Liste anführen soll nach dem Willen der JL-Vorstandschaft Stephan Katzbichler. Der 30-jährige Gymnasiallehrer aus Waizenbach wurde einstimmig als Spitzenkandidat vorgeschlagen.

Stephan Katzbichler ist seit zwei Jahren Vorsitzender der Jungen Liste, führt zudem seit 2015 den Ortsverband der Jungen Union (JU) und ist seit über zehn Jahren 2. Vorstand des Vilshofener Tischtennisvereins (TTV).

 

Auf Platz zwei der Jungen Liste wird Stadträtin Katrin Knollmüller stehen. Sie will den Wiedereinzug in den Stadtrat schaffen. „Die Junge Liste hat in der aktuellen Legislaturperiode viele erfolgreiche Anträge eingebracht und aktiv an der Stadtpolitik mitgewirkt. Diesen eingeschlagenen Weg möchte ich weitergehen“, erklärt die dreifache Mama.

 

Nicht mehr für die Junge Liste antreten wird dagegen Stadtrat Stefan Meyer. Der Banker, der 2014 zum ersten Mal den Einzug in das Kommunalparlament schaffte, wird sich auf der CSU-Liste um ein Mandat bewerben. „Als JU-Kreisvorsitzender, Albersdorfer CSU-Teilbereichssprecher und stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender ist es nur folgerichtig, dass ich nun für die CSU kandidiere“, meint der 34-jährige, der für seine Partei auch auf der Kreistagsliste ins Rennen gehen wird.

 

„Unser Hauptaugenmerk legen wir darauf, mit einem erfrischenden Wahlkampf und guten Kandidaten ein ähnlich gutes Ergebnis wie 2014 einzufahren. Wir wollen auch weiterhin mit mindestens zwei Sitzen im Stadtrat vertreten sein. Das ist unser klar definiertes Ziel“, macht JL-Vorsitzender Stephan Katzbichler deutlich. Die Kandidaten zur Kommunalwahl 2020 will die Junge Liste im Spätherbst präsentieren. Derzeit befinde man sich laut Vorsitzendem in intensiven Gesprächen mit möglichen Bewerbern. „Wir sind schon sehr weit und werden eine starke Liste vorstellen“, ist Stephan Katzbichler überzeugt.

Deine Idee für Vilshofen

Schicken Sie uns Ihre Anregungen, Ideen und Verbesserungsvorschläge für die Kommunalpolitik.

Einfach hier anonym Ihre Ideen eintragen.

Zum Formular