JL Vilshofen fordert Wirtschaftsreferenten

PNP-Artikel vom 16. Oktober 2013

Vilshofen. Für eine weitere Stärkung des Wirtschaftsstandortes Vilshofen hat sich die Junge Liste, die zur Stadtratswahl am 16. März 2014 antreten will, ausgesprochen. Man begrüße die Investitionen, die derzeit getätigt werden, aber es sei auch Aufgabe der Kommunalpolitik, sich verstärkt um die Anliegen der bestehenden Betriebe zu kümmern. Es wäre deshalb nach Meinung der Jungen Liste notwendig, einen Wirtschaftsreferenten in der Stadtverwaltung zu haben, damit Diskussionen wie in den vergangenen Tagen vermieden werden. Ziel müsse es sein, eine einheitliche Linie zu haben. Die Wertschätzung der Betriebe, die Arbeitsplätze in der Region schaffen, müsse noch stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit kommen. Die Stadtpolitik hat dies zu unterstützen, so die Junge Liste.

Deine Idee für Vilshofen

Schicken Sie uns Ihre Anregungen, Ideen und Verbesserungsvorschläge für die Kommunalpolitik.

Einfach hier anonym Ihre Ideen eintragen.

Zum Formular